Einer

  • Zuletzt gesehen vor ein paar tagen
Über mich:
Geschlecht:
Mann 
Alter:
41
Wohnort:
Würzburg, Bayern, Deutschland
Persönliches:
Über mich:

Besonderbar ;)

Der Mensch beutet seit vielen, vielen Jahrzehnten die Erde aus. Statt als Rohstofflager kann man aber die Erde auch als lebendiges Wesen betrachten. Die Erde, unsere Existenzgrundlage, braucht ihr Wasser wie wir unser Blut auch überall in den feinsten Poren. Der Mensch drainagiert, kanalisiert, versiegelt, beansprucht die Täler für Straßen und Schienen, baut Monokulturen an, rodet Wälder, ... man muss kein Genie sein um zu sehen wo das hinführt. Die Erde wird sich heilen wollen wenn wir nicht beginnen verantwortungsvoll und weise mit ihr um zu gehen. Bei diesem Heilungsprozess wird sie versuchen uns los zu werden, da wir, der unbewusste Mensch, die Ursache sind für ihr Leid. Es wird irgendwann katastrophale Zustände auf der Erde geben, wenn wir einfach weiter machen wie bisher. Aus Dummheit und Bequemlichkeit und fehlendem Interesse für die Wirklichkeit, abgelenkt von zahllosem unnützen Mist werden wir vieles aus Unwissenheit als z.b. zufällige Naturkatastrophen deuten, weil wir die Verbindung verloren haben. Das ist aber bereits die Rechnung, für laaaaanges, dummes, unbewusstes Verhalten. Ich möchte eine Schuld anfangen zu begleichen, eine Schuld an das Einzige, dem ich tatsächlich verpflichtet bin, unserer Natur! Jeder trägt mit seinen Handlungen heute schon dazu bei, in welcher Welt wir morgen leben werden. Jeder hat eine Verantwortung zum Wohle Aller zu handeln und zwar jetzt, denn es ist höchste Zeit!!!

Ich bewirtschafte 3000qm , einen PermaKultur Garten, lebe im Bauwagen im Garten als Selbstversorger, die Sonne liefert 100% Strom, lebendige Nahrung, Hühner, Hund, Katze, Bienen, ein einfaches Leben im Rythmus der Jahreszeiten, frei und ständig draußen, in Dankbarkeit und Demut und voller Freude, die Schöpfung mit all ihren Wundern erfahren zu dürfen.

Das kann ich jedem nur empfehlen, raus aus euren Betonklötzen voller Gift, lauft barfuss, baut wieder eine Verbindung auf zur Erde und bringt euch ins Gleichgewicht...und damit auch alles andere.

Denn Eins ist Alles und Alles ist eins.
Wie oben so unten,
wie innen so außen,
wie im Kleinen so im Großen.

Wenn du hier sowas suchst, wie...

Hallo, bin der Manfred, 38, aus Köln und Elektroingenieur, meine Hobbies sind PC, Autos, Einkaufen.

...bist du bei mir leider falsch.

Ich will was bewegen und es wäre schön wenn jemand ebenfalls Freude daran hat, die Welt aktiv zu heilen ;) und optimistisch in die Zukunft schaut.

Es wird nicht reichen, "nur" gern spazieren zu gehen.

Neugierig geworden? Keine Angst, zögere nicht und frag mich!

Das mag ich:
Das Leben
Das mag ich NICHT:
Heuchler
Naturverb. Interessen:
Alte/seltene Gemüsesorten, Alte/seltene Obstsorten, Andere Aktivität draußen, Bäume/Sträucher, Biologische Ernährung, Erneuerbare Energien, Gemüsegarten, Haustiere, Imkerei, Klimaschutz, Laufen, Naturgarten, Naturheilkunde, Naturschutz, Naturspaziergänge, Ökologie, Ökologische Landwirtschaft, Ökologisches Bauen, Pferde, Pflanzen/Blumen, Pilze, Radeln, Reiten, Selbstversorger, Vegetarische Ernährung, Wandern/Trekking, Frag mich 
Hobbys / Ergänzung:
Hund, Katze, Hühner, Bienen, Heilkräuter, Gemüse, Wald, Meditation, Bewegungsmeditation, Permakultur, friedlicher Wandel der Gesellschaft zu einem neuen Bewusstsein,
Ich wünsche mir...:
das wir alle gemeinsam eine bessere Welt erschaffen.
Wohnsituation:
Frag mich 
Beziehungsstatus:
Single 
Rauchen:
Nein 
Alkohol:
Selten 
Größe:
176cm 
Gewicht:
75kg 
Augenfarbe:
Blau 
Haarfarbe:
Dunkelblond 
Frisur:
Mittellang 
Wen oder was ich hier finden möchte:
Wen:
Frau 
Für / Als:
Gleichgesinnte, Freizeitpartner, Freundschaften, einen netten Flirt, romantisches Abenteuer, Frag mich 
Familie & Kinder:
Kinder:
Nein 
Sprachen:
Sprachen:
Deutsch, Englisch 
Reiseziele:
Übernachtungsarten:
Unterm Sternenhimmel, Zelt in Natur, Wohnmobil/Camper, Wohnwagen, Wanderhütte